ADFC veranstaltet Kidical Mass in Hamm

Der ADFC Hamm veranstaltet erstmalig am 14. Mai 2022 eine Kidical Mass, das ist eine Fahrraddemo mit der Vision, dass sich Kinder und Jugendliche sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in Hamm bewegen können. 

Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung. Seit 2017 gibt es sie in Deutschland und dort beteiligen sich inzwischen über 100 Städte, die am Aktionswochenende 14. Mai/15. Mai eine bunte Fahrraddemo mit Kindern und Jugendlichen veranstalten werden. Kinder und nachhaltige Mobilität sowie lebenswerte Städte stehen im Fokus. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

In Hamm startet die Kidical Mass am 14. Mai um 15:00 Uhr am Marktplatz und endet am Exerzierplatz hinter dem Maximare. Dort ist ein Spielplatz mit viel Platz zum Toben und für ein gemeinsames Picknick im Anschluss an die Veranstaltung. Die Aktion ist als Demonstration bei der Polizei angemeldet. Dadurch ist gewährleistet, dass die Strecke von der Polizei gesichert wird und auch Kinder gefahrlos und sicher teilnehmen können.  Wir wollen Spass haben. Musik per Bluetooth-Lautsprecher, Plakate, bunte Fahrräder, Anhänger, alle Ideen sind willkommen. Wir wollen damit zeigen, dass Straßen nicht den Autos gehören sondern den Menschen.

Die ADFC Hamm hat für die Kidical Mass ein Logo von der Hammer Illustratorin Eva Künzel entwickeln lassen. Es zeigt einen Elefanten auf dem Fahrrad, der die Zielgruppe Kinder und Jugendliche anspricht und für das Fahrradfahren begeistern soll. 

Konkret fordert das Kidical Mass-Aktionsbündnis ein sicheres Schulradwegenetz bis 2030, Schulstraßen und verkehrsberuhigte Bereiche vor Schulen und Kitas, eine stetige jährliche Finanzierung mit konkreten Zielvorgaben an die Kommunen und ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht mit Vision Zero, d.h. Null Tote und Schwerverletzte im Straßenverkehr, als oberster Prämisse.

Wie setzen uns innerorts für Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit ein, für geschützte und baulich getrennte, breite Radwege an Hauptstraßen, für Spielstraßen und Wohngebiete ohne Durchgangsverkehr.

Die Kidical Mass Hamm wird u.a. unterstützt von der Hammer Ortsgruppe des VCD, der Facebookgruppe Fahrradfreunde Hamm und den Fridays for Future Hamm.